Rechtsanwältin Claudia Wüllrich

Fachanwältin für Strafrecht
Zeppelinstr. 73
81669 München

Tel.: 089 / 45 83 55 38
mobil: 0176 / 354 59 870
Fax: 089 / 44 888 96
E-Mail:
rain.wuellrich[at]t-online[punkt]de

Wirtschaftsstrafrecht

Anfang der 1990er Jahre begannen in München umfangreiche Wirtschaftsstrafverfahren gegen Angehörige von Großunternehmen und städtischer Betriebe wegen Korruptions -und Vermögensdelikten.

Bereits in diesen Großverfahren war ich als Strafverteidigerin tätig - damals noch als Mitarbeiterin in der Kanzlei eines der renommiertesten Strafverteidigers Deutschlands,
Herrn Rechtsanwalt Martin Amelung.

Seitdem verteidige ich bundesweit in Wirtschaftsstrafverfahren, zuletzt u.a. im sog. "Galavit"-Verfahren vor dem LG Kassel und in dem sog. "Akzenta"-Verfahren vor dem LG München II.

Verfahren in  Wirtschaftsstrafsachen sind gekennzeichnet durch einen häufig umfangreichen und rechtlich komplizierten Prozeßstoff.

Die Verteidigung in diesen Verfahren erfordert nicht nur großes und stets auf dem aktuellen Stand befindliches strafrechtliches und strafprozessuales Wissen und Können, sondern darüber hinaus auch fundierte Kenntnisse über die für Unternehmen, ihr Führungspersonal und ihre Mitarbeiter einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

Dies alles biete ich Ihnen mit meiner Kanzlei.

Ich bin auf allen Sachgebieten tätig, welche sich im Wirtschaftsstrafrecht stellen, insbesondere:

  • Korruptionsdelikte
  • Vermögensdelikte wie Untreue, Betrug, Anlagebetrug, Kredit -und Subventionsbetrug, Vorenthalten von Sozialversicherungsbeiträgen
  • Insolvenstraftaten mit Bankrott und Bilanzstraftaten
  • Zoll - und Steuerstrafrecht
  • Umweltstrafrecht

 

Schauen Sie auch unter meinen Öffnet internen Link im aktuellen FensterRechtstipps, wenn Sie mehr über Ihre Rechte z.B. im Falle einer polizeilichen Vorladung erfahren wollen.